Todec Games ist ein Label für die Browsergames Crime2000 und SchoolWars von Todec Media. Todec Media ist die Geschäftsbezeichnung der Internetdienstleistungen und -angebote von Tobias Eckert. Der Entwickler und Betreiber wird auf den Internetpräsenzen meist als "Dienstanbieter" bezeichnet. Kontaktdaten stehen im Impressum.

Impressum, Kontaktdaten, AGB, Datenschutzerklärung und Jugendschutzinformationen gelten einheitlich für alle unsere Browserspiele, sowie die Unternehmensseite. Jedes Browserspiel verfügt über eigene Spielregeln.


Informationen zum Datenschutz der Browserspiele von Todec Games, einem Label von Todec Media


Datenschutzerklärung



Grundsatz

Als Betreiber eines Unternehmens mit Sitz in Deutschland möchten wir insbesondere die deutsche Wirtschaft fördern. Daher gebietet es sich für uns von selbst, dass wir bevorzugt Dienste und Partner aus Deutschland einsetzen und wenn möglich auf Dienste von außerhalb der EU verzichten.
  • Unsere Server stehen ausschließlich in Deutschland.

  • Beim Wählen einer Zahlungsart steht dabei, wo der jeweilige Anbieter seinen Firmensitz hat. Unseren Spielern stehen größtenteils Zahlungsanbieter/-varianten aus Deutschland zur Verfügung.

  • Wir verzichten ausdrücklich und beabsichtigt auf den Einsatz von "Social Media"-Plugins (Facebook, Google+), die ungewollt Daten unserer Spieler und Website-Besucher empfangen und übermitteln würden.

  • Wir setzen Google Analytics nicht generell, sondern nur gezielt auf einzelnen Seiten ein und mit Anonymisierung der IP (siehe unten).

  • Für die Vermarktung von Werbeplätzen setzen wir Google Adsense ein. Wir weisen die Spieler u.a. in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich darauf hin.


1) Generelle Datenspeicherung


Beim Besuch der Internetseiten werden automatisch Daten gespeichert, auch ohne diese explizit einzuschicken. Zweck sind sowohl Sicherheit, als auch Statistiken.


1.1) Server-Statistiken

Unsere Server speichern unter Umständen automatisch für Statistiken Informationen, die der Internetbrowser übermittelt. Dazu gehören:
  • Browsertyp/Browserversion
  • Betriebssystem
  • Die zuvor besuchte Website (URL)
  • IP-Adresse/Hostname
  • Datum/Uhrzeit
Diese Daten werden keinen bestimmten Personen zugeordnet. Nach der statistischen Auswertung werden die Daten gelöscht. Sie können selbst anhand Ihrer Browser-Einstellungen und möglicher Browser-Plugins entscheiden, welche Daten Ihr Internetbrowser übermittelt.

Bei Links speichern wir teilweise zu statistischen Zwecken, wie viele Personen auf den Link klicken. Wenn es eine Spielfunktion erfordert speichern wir zudem, wer und wann auf einen Link geklickt hat.

Beispiel:
- Wenn wir den Klick auf einen Toplisten-Button vergüten speichern wir ggf. wer ihn angeklickt hat und wann, um die Vergütung zu ermöglichen (nur bei registrierten Personen/Accounts).



1.2) IP-Adressen und -Beschränkungen

IP-Adressen sind Adressen, anhand derer eine Zuordnung von Datenpaketen und deren Transport möglich ist. Über die IP-Adressen kommunizieren Computer.

Teilweise ordnen wir IP-Adressen Ländern zu und gleichen diese mit gesperrten Adressen und Adressbereichen ab. Ggf. verweigern wir bestimmten IP-Adressen den Zugriff auf unsere Angebote.

Beispiele:
- Bei der Registrierung überprüfen wir aus welchem Land eine Registrierung kommt. Zweck ist die Registrierung aus bestimmten Ländern zu verhindern oder auch nur aus bestimmten Ländern zu erlauben.
- Die Europäische Union (EU) zwingt uns mit der "umsatzsteuerlichen Behandlung elektronischer Dienstleistungen" dazu festzustellen aus welchem Land ein Spieler kommt. Das ist nötig um Umsatzsteuer, falls der Spieler einen Kauf tätigt, im Land des Käufers abzuführen.
- Bei der Registrierung überprüfen wir ob über ein Servernetzwerk auf unsere Seite zugegriffen wird. Zweck ist zu verhindern, dass Mehrfachaccounts über Server (anstatt richtiger Internetzugänge) angelegt werden.
- Unsere Server zählen ggf. die Anzahl der Aufrufe von einer IP und sperren den Zugriff bei übermäßig vielen Anfragen um die technische Infrastruktur zu schützen (sogenannte "Distributed Denial of Service"-Attacke (DDoS).


1.3) Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung (Google Adwords, Google Adsense) und Analysen (Google Analytics) weiter.

Weitere Informationen zu unseren Cookies weiter unten.


1.4) Risiko der Datenübertragung

Wir weisen darauf hin, dass jede Datenübertragung unsicher und NICHT vertraulich ist. Ein lückenloser Schutz von Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist NICHT möglich. Für diese Problematik gibt es verschiedene Ursachen, von Sicherheitslücken bis hin zu staatlichen Stellen, die sich Zugriff verschaffen können. Bei der Übermittlung von Daten, z.B. der Kommunikation per E-Mail oder dem Anlegen von einem Spielaccount, sollte dies berücksichtigt werden. Wir empfehlen generell keine sensiblen Daten über das Internet zu übertragen.


1.5) Externe Seiten

Verweise (Links) zu externen Internetseiten und Internetprojekten öffnen sich in einem neuen Browserfenster und sind meistens zusätzlich durch ein kleines Bild (Pfeil-Icon Externer Link) gekennzeichnet.


1.6) Google Analytics

Unsere Webseiten nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung diese Website (einschließlich der IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um die Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Berichte über die Websitenutzung für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Die Installation der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindert werden (siehe weiter unten); wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang genutzt werden können. Durch die Nutzung unserer Websiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Erhebung und Nutzung der IP-Adresse durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Weitere Informationen hierzu unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Externer Link.

Wir weisen Sie darauf hin, dass bei unseren Internetprojekten der Trackingcode von Google Analytics um einen entsprechenden Code erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.


1.7) Amazon PartnerNet

Todec Media ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.
Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.





2) In den Spielen


Wer unsere Spiele nutzen möchte muss dazu einen Account anlegen. Dabei werden Daten gespeichert, die vom Spieler selbst angegeben werden (z.B. Spielername, E-Mail-Adresse). Außerdem werden weitere Daten bei der Registrierung, bei Logins und bei bestimmten Aktionen gespeichert. Diese Daten sind für den Spielbetrieb notwendig. Wir geben diese Daten nicht ohne die ausdrückliche Zustimmung des Spielers an Dritte weiter.


2.1) E-Mail-Adressen

Wir speichern die angegebenen E-Mail-Adressen um Accounts schützen und zuordnen zu können. Um Mißbrauch zu verhindern versuchen wir die Registrierung von Wegwerf-E-Mail-Anbietern zu unterbinden. Wir geben die E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter.

Beispiele:
- Wir speichern die angegebene E-Mail-Adresse um bei Bedarf ein neues Passwort zum Account zuschicken zu können.
- Wir verschicken Informationen per E-Mail über aktuelle Ereignisse in unseren Spielen.
- Wir verschicken keine Werbung per E-Mail, sondern nur Produktinformationen zu unseren eigenen Spiele, für die Sie sich selbst angemeldet haben.


2.2) IP-Adressen

IP-Adressen werden sowohl im Zusammenhang mit Spielaccounts als auch ohne Zusammenhang gespeichert. Sie sind ein wichtiges Mittel zum Schutz der technischen Infrastruktur und zum Schutz des Spielbetriebs. Alle Daten werden regelmäßig wieder gelöscht.

Beispiele:
- Wir speichern und zählen die Anzahl der Seitenaufrufe von einer IP um mögliche Angriffsversuche auf den Server, die z.B. auf Überlastung abzielen, abwehren zu können.
- Beim Versand von E-Mail speichern wir die auslösende IP-Adresse und geben sie ggf. in der E-Mail mit an. Zweck ist unerwünschte Werbung (Spam) und Mißbrauch verfolgen zu können.
- Beim Einloggen ins Spiel werden IP-Adressen gespeichert und verglichen. Zweck ist es Mehrfachaccounts derselben Person finden zu können.


2.3) Cookies / Local Shared Objects

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Internetbrowser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome, Opera, Safari) auf dem PC gespeichert werden. Sie richtigen keinen Schaden an und verlieren nach einer bestimmten Zeit ihre Gültigkeit, wonach sie vom Internetbrowser gelöscht werden. Sofern der Internetbrowser andere Einstellungen hat, werden sie bereits früher gelöscht. Cookies sind für den Betrieb des Spiels notwendig, da durch sie z.B. ermöglicht wird zu ermitteln ob ein Spieler eingeloggt ist.

Beispiele:
- Wir setzen beim Login ins Spiel Cookies ein um den Spieler zu identifizieren und seine Spieldaten zu laden.
- Wir setzen Cookies ein um zu prüfen von wem ein neuer Spieler geworben wurde/wie er zu uns kam, um unser Angebot und Werbekampagnen optimieren zu können.

Teilweise setzen unsere Spiele auch sogenannte "Local Shared Objects" (LSO) ein. Diese Dateien können (wie Cookies) benutzerspezifische Daten auf dem PC des Benutzers schreiben und später wieder auslesen. Sie richten ebenfalls keinen Schaden an. Sie werden (im Gegensatz zu Cookies) nicht vom Internetbrowser selbst verwaltet, sondern vom jeweiligen Flash-Player-Plugin. Einsatzzweck ist derselbe wie bei Cookies - darunter der Schutz von Spieleraccounts und die Erkennung von Mehrfachaccounts, um die Fairness im Spiel zu gewährleisten. Der Nutzer kann die Local Shared Objects über über das browserexterne Adobe-Flash-Programm, mit Säuberungssoftware, mit Browser-Plugins/Add-ons oder manuell in seinem Betriebssystem-Ordner Externer Link selbst und jederzeit löschen oder die Speicherung dieser komplett verhindern.


2.4) Spieler-Werbungen

Neue Spieler können geworben werden - entweder durch andere Spieler oder durch Partnerprogramme. Klickt jemand auf einen Werbelink so wird ein Cookie zur Identifikation des werbenden Accounts gespeichert. Das Cookie enthält keine Daten zur neuen Person, die sich (noch) nicht angemeldet hat.

Meldet sich die neue Person, die über den Link kam, beim Spiel an, so wird bei uns gespeichert, von wem der neue Spieler geworben wurde. Dem neuen Spieler entstehen dadurch keine Nachteile. Teilweise bekommen beide Spieler sogar noch einen Bonus, als Dank für die Werbung.

Der Werber kann sehen welche Spieler er geworben hat. Dabei sieht er den Namen, den ungefähren Spielfortschritt, ob der Spieler seinen Account aktiviert hat (nur ja/nein ob er seine E-Mail-Adresse bestätigt hat; die E-Mail-Adresse sieht der Werber nicht), einen Hinweis bei Inaktivität des Geworbenen (der Werber sieht jedoch nicht wie lange genau oder seit wann) sowie einen Hinweis wenn der Geworbene seinen Account gelöscht hat.


2.5) Partner-Programme/Werbemaßnahmen

Je nach Quelle, über die ein Spieler geworben wurde (sofern es nicht durch einen anderen Spieler war), können Kontrollfunktionen eingesetzt werden um die Effektivität der Werbemaßnahmen zu prüfen. Dazu können Dritte Cookies, Web Beacons und ähnliche Technologien verwenden, um Informationen zu erfassen oder zu erhalten und um diese Informationen dann zu nutzen um Werbeanzeigen zu verbessern.

Sie können die Installation der Cookies auf verschiedene Weise verhindern:

1) durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software
2) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind
3) durch dauerhafte Deaktivierung durch ein Browser-Plug-in





3) Werbung


Bei manchen unserer Spiele zeigen wir Werbung. Wir stellen dazu Werbeplätze zur Verfügung, die von Drittanbietern und Werbenetzwerken mit Anzeigen "gefüllt" werden. Dritte, die Werbung auf den Seiten schalten, setzen und lesen teils Cookies im verwendeten Internetbrowser oder verwenden "Web-Beacons". Web-Beacons sind kleine Bilder, die von einem anderen Server geladen werden, um Daten bezüglich der geschalteten und genutzten Werbung zu erhalten. Einige Drittanbieter verwenden gegebenenfalls auch Cookies zur Schaltung von Anzeigen auf Basis vorhergehender Besuche auf unseren und anderen Internetseiten (sogenannte DART-Cookies).


3.1) Google Adsense

Aktuell werden unsere Werbeplätze durch Google Adsense vermarktet. Google Adsense ist ein Projekt der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Google AdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Google AdSense verwendet auch unsichtbare Grafiken, sogenannte „Web Beacons“. Durch diesekönnen Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Website (einschließlich der IP-Adresse der Besucher) und Auslieferung von Werbeformaten werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern:

1) durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software
2) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google
3) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind
4) durch dauerhafte Deaktivierung durch ein Browser-Plug-in

Einstellungen bzgl. 2) und 3) werden gelöscht, wenn Cookies in den Browsereinstellungen gelöscht werden.
Weitere Informationen zu Datenschutz und Cookies für Werbung bei Google AdSense sind u.a. in der Datenschutzerklärung von Google zu finden, beispielsweise hier:





4) Auskunft und Löschungen


Bei Fragen zum Datenschutz kontaktieren Sie uns bitte schriftlich (Kontaktdaten im Impressum). Sie können jederzeit Fragen zum Datenschutz stellen, Ihre bei Todec Media gespeicherten Daten abfragen, ergänzen, ändern oder löschen lassen. Bitte geben Sie unbedingt das von Ihnen gespielte Browsergame, den Spielserver und Ihren Spielernamen an. Andernfalls ist uns eine Zuordnung Ihrer Anfrage ggf. nicht möglich.

Unsere Spieler haben jederzeit die Möglichkeit die Löschung ihrer Accounts selbst veranlassen zu können. Die Löschung kann bei allen unseren Spielen jeweils bei den "Einstellungen" veranlasst werden. Die Accounts werden dann sofort auf die Löschliste gesetzt und nach spätestens vier Tagen gelöscht.