Steige vom kleinen Helfer zum Chef ganzer Gangs auf


Crime2000 - das genrevielseitige Browsergame



Crime2000 ist eine Browserspiel-Mischung aus moderner Mafiasimulation, Kampf-, Strategie-, und Handelsspiel. Der Spieler lebt in einem fiktiven Jahr 2000 und versucht vom kleinen Gangster zum Anführer einer riesigen Gang, ja gar einer Art Mafia, zu werden. Dabei steht er im ständigen Konkurrenzkampf zu unzähligen anderen Spielern und muss sich gegen diese durchsetzen oder aber verbünden.

In riesigen Städten gilt es diverse Gebäude zu erobern, dabei stehen dem Spieler diverse Hilfsmittel wie Items und Autos zur Verfügung. Abgesehen von den normalen, ausbaubaren Gebäuden gibt es im Spiel auch Gebäude, welchen starken Einfluss auf den Spielverlauf nehmen können, ebenso wie jeder Skill Einfluss auf das Spiel und den Spielverlauf hat.

Es gibt keine liniare "Karriere" die durchlebt werden muss, sondern viele Möglichkeiten ans Ziel zu kommen. Je nach Level des Spielers stehen ihm neue Funktionen zur Verfügung, wie eine Spielhalle oder ein eigener, verbesserbarer Agent mit Spionage- und Sabotagefunktionen. Wenn der Spieler genügend Respekt hat kann er sogar als Bürgermeister für seine Stadt kandidieren - diese ist nämlich, genau wie das restliche Spiel - stark von den Spielern beeinflussbar.

Durch die geschickte Mischung von klassischen Browserspielelementen, von Spielern lange geforderten Veränderungen und neuen, innovativen Ideen stach Crime2000 bei seiner Veröffentlichung 2005 aus der Masse der Browserspiele hervor. Sicher mit ein Grund, wieso das Spiel und sein Konzept mehrfach für andere Browserspiele kopiert wurde.


Die erste spielbare Betatest des Browsergames begann am 29. Juli 2005. Die erste für die Öffentlichkeit zugängige Spielversion startete am 29. August 2005. Im April 2008 wurde das Projekt eingestellt. Todec Media übernahm das Spiel im Juni 2009 und brachte es wieder online. Crime2000 wird aktuell nicht weiterentwickelt. Anmeldung und Mitspielen sind kostenlos, jedoch ist die Anmeldung nicht immer möglich.
Crime2000

Gestartet:
29. August 2005

Genre:
Simulation (gemischt)

Kosten:
Kostenlos spielbar

Status:
Voll spielbar,
Entwicklung eingestellt,
Registrierung deaktiviert



Empfohlenes Alter: 12 Jahre oder mehr
Crime2000 wurde durch das Altersklassifizierungssystem des FSM die Bewertung "ab 12 Jahren" vergeben.


Jugendschutzbeauftragter

Rechtsanwalt Johannes Richard
E-Mail: rostock@internetrecht-rostock.de