Erlebe den Schulalltag neu und übernehme das Sagen!


SchoolWars - das einzigartige und kostenlose Browsergame



SchoolWars ist das Onlinespiel, das den Alltag eines Schülers simuliert. Es gehört zur Kategorie der Browsergames Externer Link und kann daher mit einem gewöhnlichen Internetbrowser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox) gespielt werden. Der Schwerpunkt liegt beim Miteinander tausender Spieler und der Flexibilität, da es von fast überall (Zuhause, Internetcafé, Urlaub,...) und mit fast jedem internetfähigen Endgerät (PC, Spielekonsole, Handy, PDA,...) gespielt werden kann.

Bei SchoolWars verbessert der Spieler die Fähigkeiten seines virtuellen Charakters, wodurch er unter anderem in Klassenstufen aufsteigt. Nebenbei erledigt er Jobs um etwas Geld zu verdienen und lukrativere Möglichkeiten freizuschalten. Virtuelle Freunde warten darauf dem Spieler täglich etwas Taschengeld abzugeben, aber es gibt noch diverse andere Möglichkeiten für den Spieler an Spielgeld zu kommen, beispielsweise durch geschickten Handel.

Mit dem Geld kann er sich Ausstattung, z.B. virtuelle Gegenstände wie Klamotten oder ein Buch, kaufen, die es ihm schneller ermöglichen seine Werte zu verbessern und so in der Statistik aufzusteigen oder früher eine höhere Klassenstufe zu erreichen. Ebenso kann er sich Zutaten für Essen kaufen und dieses dann zusammenmischen. Verbrauchte Energie und/oder Gesundheit kann er durch schlafen wieder regenerieren oder, statt Zeit dafür zu verschwenden, das bereits erwähnte Essen zu sich nehmen.

In Wettkämpfen wie Hochsprung, Schach oder Torwandschießen tritt er gegen seine Mitspieler an, wobei diese unterschiedliche Anforderungen an die trainierten Fähigkeiten haben und somit die Trainingsrichtung über die Platzierung entscheidet. Eine Gang bietet dem Spieler Schutz und fördert die Zusammenarbeit. Aber auch Konflikte sind im Schulalltag nicht ausgeschlossen, beispielsweise wenn sich zwei Spieler um denselben Freund streiten.

Haustiere warten darauf vom Spieler gefüttert, trainiert oder auch für Jobs verliehen zu werden. So bringen sie dem Spieler nicht nur diverse Boni, sondern gegebenenfalls auch direkt Geld ein. Daneben kann der Spieler freiwillige Vorgaben erreichen um Auszeichnungen zu erlangen und diese anderen mitzuteilen und sich mit ihnen zu vergleichen. Interaktionen im Spiel fördern den sozialen Aspekt.

Brauchen Gangkollegen in einer anderen Stadt Hilfe, so kann der Spieler mit dem Bus fahren und versuchen sich auch anderswo durchzusetzen. Aber Achtung, denn in seiner Abwesenheit kann in seiner Heimat viel passieren. Beispielsweise kann er nicht an der Wahl zum Schülersprecher teilnehmen, wenn er weg ist, sodass ein eher unerwünschter Spieler einer anderen Gang das Sagen und die finanzielle Verwaltung der Schule übernehmen könnte.


SchoolWars startete Ende 2003 für die Öffentlichkeit. Nach einer kurzen Auszeit ist es seit 2004 durchgängig verfügbar, wobei Stammspieler auch schon seitdem spielen und immer noch mit dabei sind. Todec Media übernahm das Spiel im März 2009. Seitdem wird es ununterbrochen weiterentwickelt und um neue Spielversionen, Spielvarianten, Features sowie Spielserver erweitert. Große Beliebtheit erfuhren beispielsweise die neu eingeführten Speed- und Funserver.

2015 wurde mit SchoolWars Reloaded eine neue Spielvariante veröffentlicht.

Die Anmeldung und das Mitspielen beim kostenlosen Browsergame SchoolWars sind jederzeit und kostenlos möglich.


Zahlen:
  • 73% männliche Spieler, 27% weibliche Spieler
  • 49% der Spieler sind zwischen 18 und 25
  • 4x mehr der Spieler finden Teamwork wichtiger als Gegner
Highlights:
  • Über 90.000 Spieler-Accounts
  • Bis zu 10.000 Unique Besucher und 380.000 Seitenaufrufe pro Tag (295.000 Unique Besucher / 11.000.000 Seitenaufrufe im Monat)
  • Durchschnittlich 38 Seiten/Besuch und über 18 Minuten Besuchzeit
  • Forum Externer Link mit über 300.000 Beiträgen
Finanzierung:
  • Free-to-play / Paid Content (Micro Transactions)
  • Verkauf von optionalen Features, die den Spielkomfort verbessern oder Vorteile bringen (z.B. Premiumaccount mit Werbefreiheit)
  • Werbeplätze
Quellen: Spieler-Befragungen, Google Analytics
SchoolWars

Gestartet:
Dezember 2003

Genre:
Simulation

Kosten:
Kostenlos spielbar

Status:
Voll spielbar,
Weiterentwicklung läuft



Soziale Netzwerke

Werde Fan bei Facebook


Eigene Website?

SchoolWars bewerben und Geld verdienen durch unsere Partnerprogramme Externer Link


Empfohlenes Alter: 12 Jahre oder mehr
SchoolWars wurde durch das Altersklassifizierungssystem des FSM die Bewertung "ab 12 Jahren" vergeben.


Jugendschutzbeauftragter

Rechtsanwalt Johannes Richard
E-Mail: rostock@internetrecht-rostock.de